Fandom

Dr. House Wikia

Kal Penn

117Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Kal Penn (* 23. April 1977 in Montclair, New Jersey; eigentlich Kalpen Suresh Modi) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und demokratischer Politiker, der insbesondere durch die Harold-&-Kumar-Filme sowie durch verschiedene Serienrollen bekannt wurde.

Penn wurde 1977 als Sohn indischer Immigranten in New Jersey geboren, wo er auch aufwuchs. Später studierte er an der University of California in Los Angeles Filmwissenschaft und Soziologie. Seine Filmkarriere begann er 1998 mitExpress: Aisle to Glory. Im Anschluss hatte er einige kleinere Rollen in Fernsehserien, unter anderem spielte er 1999 in der Buffy-Folge Beer Bad einen Studenten, der sich durch verwunschenes Bier in einen Neandertaler verwandelt. In der Kifferkomödie Harold & Kumar von 2004 spielte er die Hauptrolle des Kumar, diese Rolle stellte Penn auch in den beiden Fortsetzungen dar.

2007 war er in einigen Folgen der Serie 24 als arabischer Terrorist zu sehen. Außerdem war er als Sportmediziner Dr. Lawrence Kutner Mitglied der Stammbesetzung der Serie Dr. House, welche er nach zwei Staffeln jedoch wieder verließ.

Nach seinem Ausscheiden aus der Fernsehserie Dr. House arbeitete Penn als Associate Director im Office of Public Liaison im Weißen Haus. Der indischstämmige Schauspieler sollte sich im Auftrag des Präsidenten um die Kontakte der Regierung zu asiatischen Einwanderern und Künstlern kümmern. Die Stelle wurde ihm angeboten, nachdem er Barack Obama in den Jahren 2007 und 2008 im Wahlkampf unterstützt hatte. Am 1. Juni 2010 gab Penn seinen Posten im Weißen Haus auf und arbeitete zunächst wieder als Schauspieler. Nachdem er den dritten Teil der Harold-&-Kumar-Reihe fertig gedreht hatte, kehrte er jedoch zurück und arbeitet nun wieder im White House Office of Public Engagement. Trotz seiner Tätigkeit für die US-Regierung spielte Penn ab 2011 wiederkehrend die Rolle des Kevin in der siebten und neunten Staffel der Sitcom How I Met Your Mother.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki