Fandom

Dr. House Wikia

Edward Vogler

118Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
[[Bild:|none|250px]]
Edward Vogler
Persönliche Informationen
Beruf

Eigentümer eines Pharmaunternehmens

Schauspielinformationen
SchauspielerIn

Chi McBride

Erster Auftritt

Schlank und krank

Edward Vogler ist der milliardenschwere Besitzer eines Pharmaunternehmens und ehemaliger Vorsitzender vom Princeton-Plainsboro Teaching Hospital (PPTH), der er durch eine 100-Millionen-Dollar-Spende an das Krankenhaus wurde. Vogler tritt in fünf Episoden auf (1.14–18): Schlank und krank, Solche Leute bitte nicht, Schönheitsirreale, Versteckte Wahrheit und Verluste. Vogler versuchte, das PPTH in eine Prüfeinrichtung für seine Firma umzuwandeln, um neue Medikamente seiner Firma zu testen, und sah House' unorthodoxe Art und seine Missachtung gegenüber Vorschriften und Autoritätspersonen als rechtliche und finanzielle Schwachstelle an. Als House es ablehnt, Voglers zunehmend launischen Aufforderungen folge zu leisten (u.a. soll House einen seiner Assistenten feuern) und Voglers Firma auf einer Pressekonferenz verspottet, stellt Vogler dem Vorstand ein Ultimatum: Entweder House feuern oder Voglers Zuschuss verlieren. Cuddy stellt daraufhin einen Antrag vor dem Vorstand, die Unabhängigkeit des Krankenhauses vor Voglers Vorhaben zu bewahren, woraufhin der Vorstand dafür stimmt, House nicht zu feuern und Vogler seines Amtes als Vorstandmitglied zu entheben. Das Plainsboro verliert dadurch 100 Millionen Dollar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki